Neuigkeiten - Januar 2021

Liebe Freunde, liebe Chormusiker und –sänger unseres Marina-Shantychores!

 

Das zurückliegende Jahr 2020 war für uns alle ein besonderes und oftmals schmerzliches Jahr.

Wir hätten dieses ohne Eure Treue und Sangesbereitschaft nicht überstanden. Wir erlebten einige kleine Höhen und leider auch Tiefen. Ihr habt durch Euer Mitmachen, mit Abstand und Kontaktvermeidung, Eure Verbundenheit zum Chor gezeigt.



mehr lesen

(Endlich) Jahresende

Liebe Freunde des maritimen Liedgutes und Freunde des Marina-Shanty-Chores Oberhausen. 

Eines der schlimmsten Jahre liegt nun hinter uns. Stark betroffen durch die Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen mussten wir in 2020 zweimal „die Schotten dicht“ machen und unsere Proben und lange geplante Konzertauftritte einstellen.

Besonders bedauerlich war die Absage der Advents- und Weihnachtsauftritte, insbesondere unseres beliebten maritimen Adventkonzertes.

 



mehr lesen

Neuigkeiten - Dezember 2020

Liebe Freundinnen und Freunde!

Das Jahr 2020 neigt sich nun langsam dem Ende entgegen. Dieses ganz besondere Jahr wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben. Unser Chorleben wurde und wird noch immer durch die Corona Pandemie bestimmt und wir wissen nicht, wann wir wieder zum „normalen“ Choralltag zurückkehren können. Zwischendurch konnten wir unsere Proben aufnehmen und haben rund zehn Gartenkonzerte in Alten- und Pflegeeinrichtungen geben können.



mehr lesen

Seemann, deine Heimat ist das Meer

Ungewöhnliche Zeiten führen zu ungewöhnlichen Ergebnissen.

 

Im Rahmen der "Marina Shantychor Production" hat sich ein Sänger-Quartett aus Mitgliedern des Chors in den jeweils eigenen vier Wänden zusammengefunden und unter der Regie von Reiner Bleckmann dieses Lied, im kleinen Kreis und übers Internet aufgenommen.

Viel Spaß!



Chorarbeit - Proben - Auftritte

Seit dem 23.10. haben wir unsere normalen Proben leider wieder einstellen müssen.

Corona lässt uns keine andere Wahl.

Noch nie, seit Bestehen des Marina Shantychores Oberhausen hat es eine solche Situation gegeben. Seit Monaten haben wir immer wieder an Lösungen gearbeitet, um das Chorleben aufrecht erhalten zu können.

Dies ist uns mit großen Anstrengungen weitestgehend gelungen.

Rund 10 Auftritte /Gartenkonzerte) in Senioren- und Behinderteneinrichtungen haben wir in dieser Zeit absolviert.


mehr lesen

Das Konzert: "Melodien der Meere" wird verschoben - neuer Termin ist der 17.04.2021

Aus aktuellem Anlass wird das für den 18.04.2020 geplante Konzert "Melodien der Meere" mit Géraldine Olivier auf den 17.04.2021 verschoben.

Da zur Zeit der Corona-Virus umgeht, müssen auch wir Konsequenzen ziehen und verschieben das geplante Konzert auf einen späteren Zeitpunkt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Karten, die direkt beim MSCO Vorsitzenden gekauft wurden, können (ggf. gegen Erstattung) zurückgegeben werden. Karten, die über andere Vorverkaufsstellen erworben wurden, müssen entsprechend dort zurückgegeben werden.

Empfehlung: Behaltet die Karte für 2021. Es lohnt sich!



Rette mit, wer kann.

Bild-Quelle: Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

So lautet das Motto der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

 

Alleine im Jahr 2019 waren die Seenotretter 2140 mal im Einsatz und haben fast 3400 Menschen Hilfe geleistet.

 

Der Marina Shanty-Chor-Oberhausen e.V. unterstützt auch weiterhin das Engagement der DGzRS.


mehr lesen

Unsere Alben




Wir fördern und unterstützen die Arbeit der DGzRS


Letzte Aktualisierung:

16.01.2021