"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

Unter dem Motto "Ein Herz für Menschen" machte der Marina Shantychor Oberhausen Station im Egon Berchter Haus Oberhausen.

 

Mittlerweile hat es sich in Oberhausen rumgesprochen, dass unser Chor in dieser Zeit gerade den Menschen eine Freude bereitet, die Corona am Schlimmsten getroffen hat. Menschen in Seniorenheimen, Hospizen, Behinderteneinrichtungen usw. Lange konnten die Menschen dort noch nicht einmal mehr Besuch empfangen. Deshalb ist es uns eine Ehre und ein Bedürfnis gerade diesen Mitmenschen eine Freude zu bereiten.


mehr lesen

Fortsetzung unserer Konzert-Reihe

Im Rahmen unserer kleinen Tournee unter dem Motto „Ein Herz für Menschen“ haben wir heute, nachdem wir am vergangenen Dienstag in Dinslaken im Claushof, einer Einrichtung des ambulanten Hospizes waren, im Bischof Ketteler Haus in Oberhausen Osterfeld die Anker geworfen.

 

Im Innenhof der Einrichtung konnten wir uns Corona-Konform aufstellen und haben so den Bewohnern und dem Personal ein einstündiges Konzert, mit schönen Liedern von Wolken, Wogen und der weiten See dargeboten.


mehr lesen

Ein Herz für Menschen

„Es ist unser Bestreben den Menschen in dieser schwierigen Zeit Freude zu bringen“ so der einhellige Tenor der Sänger des Oberhausener Marina-Shantychores.

Unter dem Motto „Ein Herz für Menschen“ starteten die „Seebären“ ihre Benefizauftritte in Einrichtungen der Lebenshilfe und in verschiedenen Seniorenheimen Oberhausens und der näheren Umgebung.

„Es ist für uns gleichzeitig eine Möglichkeit uns bei der Sparkasse Oberhausen und kleinen weiteren Sponsoren für deren Unterstützung während der „Corona-Auszeit“ zu bedanken“ betont Vorsitzender Reiner Bleckmann.


mehr lesen

Wir nehmen unsere Chorarbeit wieder auf

Nach erfolgreicher, erster Chorprobe (nach der Corona-bedingten Probensperre), werden wir nun (weiterhin, zukünftig: jeden Freitag), unsere wöchentlichen Chorproben wieder aufnehmen.

 

Die Proben, mit unserer engagierten Chorleiterin Stefanie Melisch, werden auf dem Wiesengrundstück des Sangesbruders Peter Aust durchgeführt, um die nötigen Abstandsregeln zu gewährleisten.

 

Wir haben uns mit einigen Senioreneinrichtungen auf kleine Benefiz-Auftritte unter Berücksichtigung der Auflagen geeinigt. Termine hier auf der Homepage.


mehr lesen

Das Konzert: "Melodien der Meere" wird verschoben - neuer Termin ist der 17.04.2021

Aus aktuellem Anlass wird das für den 18.04.2020 geplante Konzert "Melodien der Meere" mit Géraldine Olivier auf den 17.04.2021 verschoben.

Da zur Zeit der Corona-Virus umgeht, müssen auch wir Konsequenzen ziehen und verschieben das geplante Konzert auf einen späteren Zeitpunkt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Karten, die direkt beim MSCO Vorsitzenden gekauft wurden, können (ggf. gegen Erstattung) zurückgegeben werden. Karten, die über andere Vorverkaufsstellen erworben wurden, müssen entsprechend dort zurückgegeben werden.

Empfehlung: Behaltet die Karte für 2021. Es lohnt sich!



Rette mit, wer kann.

Bild-Quelle: Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

So lautet das Motto der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

 

Alleine im Jahr 2019 waren die Seenotretter 2140 mal im Einsatz und haben fast 3400 Menschen Hilfe geleistet.

 

Der Marina Shanty-Chor-Oberhausen e.V. unterstützt auch weiterhin das Engagement der DGzRS.


mehr lesen

Sänger & Musiker gesucht

 

  • Hast Du Interesse Dich am Chor zu beteiligen?
  • Sind musikalische Vorkenntnisse erforderlich?
  • Was unternimmt der Chor sonst noch?
  • Gibt es Altersgrenzen?
  • Wie sieht es mit der fachlichen Förderung aus?
  • Wo kann ich mich anmelden?

mehr lesen

Unsere Alben




Wir fördern und unterstützen die Arbeit der DGzRS


Letzte Aktualisierung:

03.08.2020