Neuigkeiten - Januar 2022

Erneut ist ein für uns wenig ereignisreiches Jahr vergangen.

 

Wenige, wenn auch durchaus erfolgreiche und seitens unseres Publikums begeisterte Auftritte, einige Chorproben „auf der Wiese“, einzelne Konzerte und ein, Gott sei Dank, maritimes Weihnachtskonzert, vorab mit einer erneuten Vorstellung auf dem Dinslakener Weihnachtsmarkt, prägten unser Chor-Jahr.



mehr lesen

Sänger & Musiker gesucht

 

  • Hast Du Interesse Dich am Chor zu beteiligen?
  • Sind musikalische Vorkenntnisse erforderlich?
  • Was unternimmt der Chor sonst noch?
  • Gibt es Altersgrenzen?
  • Wie sieht es mit der fachlichen Förderung aus?
  • Wo kann ich mich anmelden?

mehr lesen

Wir haben es gewagt ...

trotz Corona, haben wir unser traditonelles maritimes Adventkonzert stattfinden lassen.

 

Am 12.12.2021 war es soweit. Nach dem Ausfall des Konzertes im Jahr 2020, haben wir in der Markuskirche, unser jährliches Weihnachtskonzert gegeben.

 

Wir müssen unserem Publikum danken, dafür das sie uns trotz erschwerter Bedingungen (2G und tragen der Maske während des ganzen Konzerts) besucht haben.



mehr lesen

Auftritt am Westfield-Centro

Unser Auftritt am 10. Oktober am Westfield-Centro war der erste große, öffentliche Auftritt in der Coronazeit.

 

Die ganze Mannschaft vom MSCO hatte großen Spaß dabei mit unserem Gesang und unserer Musik die zahlreichen Zuhörer zu erfreuen.

 

Wir haben es mit großem Befall gedankt bekommen.

Wir bedanken uns beim Veranstalter für die Einladung und den Technikern für die gute Betreuung vor und während des Auftritts.



Jahreshauptversammlung 2021

Der erste Vorsitzende des Marina Shanty Chores, Reiner Bleckmann, begrüßte auf der Jahreshauptversammlung im großen Saal des Bürgerzentrums „Alte Heid“, 22 aktive Mitglieder.

 

Mit viel Kreativität seitens des geschäftsführenden Vorstandes brachte dieser den Chor durch 15 Monate Corona-Pandemie.

 

 

v.l.: Wolfgang Krause-Lindt, Brigitte Hegmanns, Paul Velling, Harry Szymiczek, Uwe Meier und Manfred Krüger


mehr lesen

Das Konzert: "Melodien der Meere" wird verschoben

Aus aktuellem Anlass wird das für den 17.04.2021 geplante Konzert "Melodien der Meere" mit Géraldine Olivier auf das Jahr 2022 verschoben.

Wenn ein neuer Termin feststeht, werden wir Euch hier informieren.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Karten, die direkt beim Chor gekauft wurden, können (gegen Erstattung) zurückgegeben werden. Karten, die über andere Vorverkaufsstellen erworben wurden, müssen entsprechend dort zurückgegeben werden.

Empfehlung: Behaltet die Karte für 2022. Es lohnt sich!



Seemann, deine Heimat ist das Meer

Ungewöhnliche Zeiten führen zu ungewöhnlichen Ergebnissen.

 

Im Rahmen der "Marina Shantychor Production" hat sich ein Sänger-Quartett aus Mitgliedern des Chors in den jeweils eigenen vier Wänden zusammengefunden und unter der Regie von Reiner Bleckmann dieses Lied, im kleinen Kreis und übers Internet aufgenommen.

 

Viel Spaß!



Rette mit, wer kann.

So lautet das Motto der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

 

Alleine im Jahr 2019 waren die Seenotretter 2140 mal im Einsatz und haben fast 3400 Menschen Hilfe geleistet.

 

Der Marina Shanty-Chor-Oberhausen e.V. unterstützt auch weiterhin das Engagement der DGzRS.



mehr lesen

Unsere Alben




Wir fördern und unterstützen die Arbeit der DGzRS


Letzte Aktualisierung:

13.01.2022