Chronik


Gründungsfoto

Der Marina Shanty Chor Oberhausen e.V. wurde am 30. Mai 2003 auf Betreiben des späteren Vorsitzenden Peter Gall gegründet.

Zum Erfolg eines guten Chores gehörte natürlich jemand der die Chorleitung mit fachlicher Kenntnis unterstützt.

 

Wer sollte den sangesfreudigen Seebären den korrekten Feinschliff vermitteln? Constanze Rolfink übernahm ab dem 4. Juli 2003 (für die nächsten viereinhalb Jahre) die Chorleitung. Sie brach mit der traditionellen Seemannsansicht, dass Frauen an Bord nur Unglück bringen.

 

Nur zwei Monate später, am 28. September 2003 erfolgte der mit Spannung erwartete erste Auftritt des noch jungen Chores: Der Marina Shanty Chor Oberhausen füllte den musikalischen Teil der jährlichen Handwerks- und Handelsmesse des Knappenviertels in der damaligen „Schilda-Halle“ mit Erfolg aus.


Die ausführliche Chronik des Marina Shanty Chor Oberhausen kann hier herunterladen und gelesen werden ...

Download
Chronik 2003-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.0 MB